We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Burg Kumamoto

Burg Kumamoto_1
Burg Kumamoto_2
Burg Kumamoto_3
Burg Kumamoto_4
Burg Kumamoto_1 Burg Kumamoto_2 Burg Kumamoto_3 Burg Kumamoto_4

Die Burg Kumamoto, eine der drei großen Burgen Japans, wurde 1601 von Kato Kiyomasa gegründet. Der Bau dauerte sieben Jahre. Die Burg ist auch als Ginnanjo (Ginkgo-Burg) bekannt. Es ist eine wirklich großartige und prächtige Burg mit ungefähr 980.000 m2 Grundfläche, und innerhalb des Burggeländes, das einen Umfang von ungefähr 5.3 Kilometern hat (wie ursprünglich gebaut), gibt es drei Hauptgebäude, 49 Türme, 18 große und 29 kleine Tore. Die einzigartige Burgstruktur verwendet Ishigaki-Steinmauern und natürliche Landformen, die ihr ihre schönen Kurven geben. Katsu Kaishu sagte einmal: „Es gibt keine anderen Burgen wie diese“ und lobte ihre einschüchternde Größe und Höhe.
Während der Satsuma-Rebellion von 1877 zeigte die Burg ihren Wert als eine uneinnehmbare Festung, indem sie die Satsuma-Armee unter der Führung von Saigo Takamori für 50 Tage verteidigte; ein geheimnisvolles Feuer am Tag vor dem Hauptangriff ließ jedoch nur 12 Türme einschließlich des Uto-Turms stehen. Der heutige Burgturm wurde von der Stadt Kumamoto 1960 zur Erinnerung an das 350. Jubiläum von Kato Kiyomasa und zum 70. Jubiläum der Gemeinde restauriert. Das Burggelände ist bekannt als ein Kirschblütenort, mit 600 Kirschbäumen der Sorten Yamazakura, Higo und Yoshino, die mehr als 100.000 Menschen anziehen, wenn die Kirschblüten in voller Blüte sind. Der Park ist nachts geöffnet, wo sie das Licht der beleuchteten Burg reflektieren. Die Kirschblüte dauert etwa von Ende März bis Anfang April. Das Honmaru Goten (Burginnengebäude), fertig restauriert im Jahre 2008, trägt zu der Anziehungskraft der Burg bei.

Adresse

1-1 Honmaru, Chuo-ku, Stadt Kumamoto, Kumamoto

Zugang

  • Straßebahn Kumamoto Ca. 10 Minuten zu Fuß vom Rathaus Kumamoto

Öffnungszeiten

●8:00-18:30(März bis November) 8:00-17:30(Dezember bis Februar)
*Die obenstehenden Öffnungszeiten sind von Ninomaru Parkplatz, da der gebührenpflichtiger Platz innerhalb von Kumamoto Burg wegen dem Erdbeben geschlossen ist.

Geschlossen

Ganzjährig geöffnet

Eintrittsgebühr

Eintritt gratis
*Ninomaru-Park und andere

Website

https://kumamoto-guide.jp/kumamoto-castle/en/admission/

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Obwohl Sie die Burg Kumamoto derzeit nicht betreten können, lohnt es sich, das Gelände zu besuchen und die Restaurationsarbeiten zu sehen.
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU & TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.