We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Die Stadt, wo Karpfen schwimmen

Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_1
Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_2
Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_3
Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_4
Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_1 Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_2 Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_3 Die Stadt, wo Karpfen schwimmen_4

Das Shinmachi-Gebiet, das sich unterhalb der Burg Shimabara befindet, enthält eine Anzahl natürlicher Quellen und einen 100 Meter langen Kanal. Es ist unter dem Namen Koi-No-Oyogu-Machi bekannt, oder der Stadt, wo Karpfen schwimmen. In dieser ehemaligen Burgstadt mit ihren bunten Karpfen liegt das „Shimeiso“, wo man Tee aus dem Quellwasser des Wassergartens genießen kann, Yusuikan, wo man Kanzarashi, ein traditionelles Konfekt selbs herstellen kann, im Seiryutei, einer kostenlosen Raststätte und Informationszentrum, wo die Besucher sich beim Plätschern des Quellwassers entspannen können.

Adresse

Shinmachi, Shimabara, Nagasaki

Zugang

  • 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Shimabara auf der Shimabara-Bahn.

Öffnungszeiten

9:00~17:00

Geschlossen

29. und 30. Dezember

Eintrittsgebühr

Website

http://www.visit-nagasaki.com/spots/detail/236/

Beste Jahreszeit

-

Punkt

Eintritt: kostenlos (Eintrittsgebühr erforderlich für bestimmte Orte)
*Sie sollten auch die Burg Shimabara und die Samurai-Residenz besuchen, beide in der Nähe
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU & TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.