We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)

Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_1
Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_2
Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_3
Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_4
Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_1 Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_2 Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_3 Saitobaru Kofun-gun (Saitobaru-Grabhügel)_4

©AFLO

Mehr als 300 Grabhügel sind über dieses große Gebiet verteilt, das 2,6 km von Ost nach West und 4,2 km von Nord nach Süd reicht. Die meisten von ihnen wurden nicht ausgegraben und sind so in ihrem natürlichen Zustand erhalten geblieben.
Derzeit ist dieses Gebiet als eine besondere historische Stätte geschützt und verwaltet.
Darüber hinaus ist das archäologische Museum Saitobaru am Ort ein Informationszentrum über die ehemalige Provinz Hyuga, das Romantik ausstrahlt und viele Besucher anzieht.

Adresse

(Saitobaru) Oaza Miyake, Saito

Zugang

  • Zu Fuß
    1 Minute zu Fuß von der Bushaltestelle Saitobaru Kokohakubutsukan-mae

Öffnungszeiten

Archäologisches Museum Saitobaru
10:00 bis 18:00

Geschlossen

Ganzjährig geöffnet
(Das archäologische Museum Saitobaru ist an Montagen, den Neujahrsfeiertagen und den Tagen nach einem nationalen Feiertag geschlossen)

Website

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Neben seinem akademischen Wert ist Saitobaru Kofun-gun für die Blumen im Park berühmt, die für Miyazaki repräsentativ sind.
繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.