We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept

Munakata-Taisha-Schrein

Munakata-Taisha-Schrein_1
Munakata-Taisha-Schrein_2
Munakata-Taisha-Schrein_3
Munakata-Taisha-Schrein_4
Munakata-Taisha-Schrein_1 Munakata-Taisha-Schrein_2 Munakata-Taisha-Schrein_3 Munakata-Taisha-Schrein_4

Dies ist einer der ältesten Schreine in Japan. Seit alter Zeit wird dieser Schrein als Stätte des Gottes der Wege verehrt, und viele Besucher beten hier für sichere Reisen und Fahrten. Im Juli 2017 wurden die heilige Insel Okinoshima und die dazugehörigen Stätten in der Munakata-Region als UNESCO-Weltkulturerbe registriert.

Reiserouten mit diesem Zielort anschauen

HISTORY & RELIGION

Adresse

2331 Tashima, Munakata

Zugang

Route 1

  • Etwa 10 Minuten mit dem Bus von der Haltestelle JR Togoeki-mae bis Munakatataisha-mae.
    Eine Minute zu Fuß vom Nishitetsu-Bus Munakatataisha-mae.

Route 2

  • Etwa 20 Minuten von der Autobahnabfahrt Wakamiya oder 25 Minuten von der Autobahnabfahrt Koga auf der Kyushu-Autobahn

Öffnungszeiten

Geschlossen

Website

https://www.crossroadfukuoka.jp/en/event/?mode=detail&id=4000000000394&isEvent=1

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

Das Miare-Festival findet vom 1. bis 3. Oktober statt (Herbstfest). Etwa 400 Fischerboote, die mit bunten Fahnen und Tüchern geschmückt sind, nehmen etwa eine Stunde lang an dem Transport des Gottes über das Meer teil. Dieses Shinto-Ritual ist eines der bekanntesten in Japan.

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.