We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)

Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_1
Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_2
Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_3
Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_4
Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_1 Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_2 Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_3 Kyushu OLLE (Okubungo-Kurs)_4

OLLE begann auf der Insel Jeju in Korea, und bedeutet ursprünglich „eine enge Gasse, die von der Straße zum Haus führt“ im Dialekt der Insel Jeju. Auf der Insel Jeju wird „olle“ heute als allgemeiner Begriff für alle Trekkingkurse verwendet.
Die Okubungo-Route führt von der Stadt Bungo-ono zur Stadt Taketa und erstreckt sich über etwa 12 km. Ausgehend vom JR-Bahnhof Asaji ist sie ein Weg durch die Geschichte, der sich durch nostalgische, alte Siedlungen sowie Burgruinen aus der frühen Neuzeit windet.

Reiserouten mit diesem Zielort anschauen

THE GLINT OF LIGHTS ON THE WATER

Adresse

Tsuboizumi, Asaji-machi, Bungo Ono Stadt, Oita (Bhf. Asaji)
Anfang des Pfades

Zugang

  • 0 Minuten zu Fuß vom JR-Bahnhof Asaji (Anfang des Pfades)

Öffnungszeiten

Geschlossen

Website

Beste Jahreszeit

-

Punkt

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.