We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept

Rakanji-Tempel

Rakanji-Tempel_1
Rakanji-Tempel_2
Rakanji-Tempel_3
Rakanji-Tempel_4
Rakanji-Tempel_1 Rakanji-Tempel_2 Rakanji-Tempel_3 Rakanji-Tempel_4

Rakanji, auf halber Höhe des Berges Rakan gelegen, ist ein Tempel mit Fundamenten, die von dem indischen Mönch Hodo Sennin im Jahre 645 angelegt wurden, nachdem er sein asketisches Training in einer Höhle auf diesem felsigen Berg abgeschlossen hatte. Er ist einer der drei großen „Gohyaku Rakan“ („fünfhundert Jünger von Buddha“) in Japan. Sowohl das Tempeltor als auch die Haupthalle sind so gebaut, als wären sie in die Felswand gehauen. Es sollen mehr als 3.000 Steinbuddhas sein, einschließlich der fünfhundert Rakan-Statuen. Die Steinstatuen haben lächelnde Gesichter, wütende Gesichter, weinende Gesichter, beunruhigte Gesichter und auch beleidigte Gesichter, und es heißt, ein jeder könne auf jeden Fall das Gesicht eines Familienmitglieds oder Bekannten darunter entdecken.
Der Eingang zur Felshöhle ist eng und schmal, und ein „shamoji“ („Reisschöpflöffel“) ist am Eingang festgenagelt. Verschiedene Wünsche wurden darauf geschrieben; dies wird als „negai wo sukuu“ oder „Wünsche schöpfen“ bezeichnet und ähnelt dem Votivbild eines Pferdes, das wir oft in Schreinen sehen.

Adresse

Atoda, Honyabakeimachi, Nakatsu

Zugang

  • Etwa 40 Minuten mit dem Bus vom JR-Bahnhof Nakatsu
    20 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle Nakajima

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: 9.00 - 17:00 (8:30 bis 17 00 im Oktober und November)
Kann je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren geändert werden

Geschlossen

Ganzjährig geöffnet

Website

https://www.discover-oita.com/en/japan-attractions/rakan-ji

Beste Jahreszeit

-

Punkt

○Gratis Parken

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.