We use cookies to improve your online experience. For information on the cookies we use and for details on how we process your personal information, please see our cookie policy . By continuing to use our website you consent to us using cookies.

Usa-Schrein

Usa-Schrein_1
Usa-Schrein_2
Usa-Schrein_3
Usa-Schrein_4
Usa-Schrein_1 Usa-Schrein_2 Usa-Schrein_3 Usa-Schrein_4

Usa ist das wichtigste Heiligtum unter den über 40.000 Hachiman-Schreinen in Japan, und die Haupthalle des Schreins wurde als als nationales Kulturgut unter Denkmalschutz gestellt. Ninmon bosatsu ist die Inkarnation von Hachiman, und der Tempel hat eine lang zurückreichende Geschichte als der Geburtsort der Verschmelzung der shintoistischen und buddhistischen Kultur.
Geburtsort der Fusion der shintoistischen und buddhistischen Kultur Usa/Kunisaki-Halbinsel
Die Kunisaki-Halbinsel ist der Ort, wo Shinto und Buddhismus sich miteinander verbanden und eine einzigartige Kultur formten. Dies ist die Rokugo-Manzan-Kultur.
Es wird gesagt, dass Rokugo Manzan im Jahr 778 (Jahr 2 der Yoro-Ära) von Ninmon bosatsu gegründet wurde, der Inkarnation des Hachiman im Usa-Schrein. Auf der Halbinsel Kunisaki, wo sich die Kultur des Rokugo Manzan um den Usa-Schrein verbreitete, ist die Region als Geburtsort der Verschmelzung von Shinto und Buddhismus bekannt geworden.
2018 markiert 1.300 Jahre seit der Gründung des Tempels.

Adresse

2859 Minamiusa, Usa, Oita

Zugang

  • Etwa 6 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Usa. Steigen Sie bei der Haltestelle Usa Hachiman aus.

Öffnungszeiten

5:30-21:00 (6:00 von Oktober bis März)
Während der Neujahrsfeiertage geschlossen

Geschlossen

Keine

Website

http://en.visit-oita.jp/spots/detail/4565

Beste Jahreszeit

-

Punkt

繧ケ繝昴ャ繝亥錐

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Landschaftlich reizvolle Strecken

Andere attraktive Routen

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © KYUSHU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.